Weingut Dr. Pauly-Bergweiler, Mosel

Die Geschichte des Weingutes in der Familie Dr. Pauly Bergweiler reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Schon seit eh und je ist es das Anliegen der Familie, Riesling-Weine in höchster Qualität zu erzeugen. Die Riesling-Kollektion ist sehr breit gefächert. In den meisten Jahrgängen finden sich vom saftigen, herzhaften Tischwein über feine Kabinettweine bis hin zur cremig-süßen TBA alle Variationen dieser großartigen Rebsorte.

Riesling, feinherb

Ein wunderbarer Riesling, die Restsüße ist wunderbar eingebunden. Die knackige Säure bleibt hintergründig und die Pfirsich-Noten kommen wunderbar zum Vorschein.

Riesling, trocken

Zarte Aromen von Pfirsich und Apfel, die Säure ist präsent, aber nicht dominant. Vom Preis-Leistungsverhältnis her das wohl Attraktivste was man an der Mosel finden kann.

Riesling Ürziger Würzgarten, trocken

Der Ausblick ist fantastisch, wenn man im Ürzigen Würzgarten angekommen ist. Eine Wahnsinns-Lage, welche Rieslinge entstehen lässt, die wahrscheinlich erst nach 30 Jahren Reife ihr maximales Potenzial entfaltet haben.

Riesling Bernkasteler Alte Badstube am Doctorberg Alte Reben, trocken

Aus uralten Reben und einer der besten Steillagen der Mosel. Leichte Petrolnoten gepaart mit einer wunderbaren Würze. Natürlich kommt die typische Rieslingfrucht zum Vorschein. Ein exzellenter Tropfen, selbstverständlich lohnt es sich auch hier, ein paar Flaschen im Keller liegen zu lassen.

Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett

Die Trauben des Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett wachsen im Kernstück der Mittelmosel auf kleinen Terrassen, die bis in 250 Metern Höhe liegen. Ausgestattet mit 46 Gramm Restsüße, verspricht dieser Wein einen hohen Trinkfluss. Exzellent als Begleiter von Creme Brûlée.