VDP. Weingut Nik Weis, Mosel

Das Weingut wurde 1947 von Nik Weis´Großvater Nicolaus Weis gegründet. Das Weingut besteht aus 40 h Reben und einer privaten Rebschule. Es ist Mitglied im Verband der deutschen Prädikatsweingüter. Die Rebfläche verteilt sich auf ein ausgezeichnetes Lagenspektrum, das sich über Mosel und Saar erstreckt. Das Weingut St. Urbans-Hof gehört zu den profiliertesten Weingütern des Anbaugebietes Mosel. Das Motto des Nik Weis´lautet, authentische und große Weine herzustellen, welche ihre Herkunft im Geschmack verdeutlichen.

 

Vom Eichelmann wurde das Weingut Nik Weis als bestes Weingut für Süß- und Edelsüßweine 2016 prämiert.

Weissburgunder

Dieser Weissburgunder zeigt durch seine Frische und die feine Restsüße auf, was die Mosel mit ihren vielschichtigen Böden zu bieten hat. Es musst nicht immer Riesling sein.

Mosel Riesling, trocken

Der Gutsriesling von Nik Weis zeigt bereits, was für ein Potenzial die Rieslinge von Nik Weis aufzeigen. Fein kräutiges Bouquet, am Gaumen die typischen Aprikosennoten. Wunderbarer Begleiter zu Wels-Gerichten.

Schiefer Riesling

Mit seinen 9,0 Gramm Restsüße ist dieser Wein für Jedermann und für jedes Event die richtige Wahl. Die feinen Papaya- und Schiefernoten gelingen Nik Weis Jahr für Jahr auf eine geniale Art und Weise. Nicht zu trocken, aber auch keineswegs zu feinherb. Durch die eingebundene Säure hat dieser Schiefer Riesling ein riesen Lagerpotenzial, ist aber auch in jungen Jahren schon ein Genuss für den Gaumen.

Riesling Wiltinger Alte Reben, trocken

1905 wurde dieser Weinberg gepflanzt. Diese ungewöhnlich alten Reben und die schlanke elegante Art eines Moselkabinetts gepaart mit der würzig blumigen Aromatik rötlicher Schieferböden machen diesen Wein sehr ausdrucksstark. Neben einem trockenen Geschmacksbild und einer eleganten Frucht hat er eine feste Struktur mit deutlicher Tiefe und angenehmer Schmelzigkeit Passend zu Ofenkartoffeln mit Kräuterdipp, Cesar Salat mit Scampi, Pfifferlingsrisotto mit Kräutern.

Riesling Mehringer Alte Reben, trocken

Dieser Wein ist sehr körperreich und hat einen unbeschreiblich feinen Schmelz. Er wurde im typischen Moselfuder ausgebaut, und verfügt daher über einen Hauch vom feinen Aroma der schwach getoasteten deutschen Eiche.

Riesling Bockstein Kabinett

Mit lebendigem Körper und rassiger Säure bringt er die harmonische Liaison von Duft und Geschmackserlebnis zeitlos schön im edlen Saar-Weißwein zum Strahlen. Ein Traum von Kabinett.

Saar Riesling

Die saftige und fruchtige Variante des Gutsrieslings aus dem Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof begeistert finessenreich, rund und harmonisch. Durch die Petrol-Noten auch als Terrassenwein ideal und nicht nur als Dessertwein gedacht.

Saarfeilser Riesling Großes Gewächs

Mit seinem geschmeidigen Charme passt der Riesling ausgezeichnet zu leichten Fischgerichten oder zartem Fleisch wie einer Saltimbocca. Wer ein wenig Geduld mitbringt, sollten dieses Große Gewächs natürlich einige Jahre liegen lassen, damit der Wein dieser besonderen Lage sich voll entfalten kann.

Laurentiuslay Riesling Großes Gewächs

Die Laurentiuslay ist die wärmste Weinlage von Nik Weis und ist in Leiwen beheimatet. Die reife Säure und die einzigartige Cremigkeit machen dieses Große Gewächs zu einem wahren Unikat im Hause Nik Weis. Reife Aprikosen- und Zitrusnoten runden diesen Wein elegant ab.