Louis Jadot, Bourgogne

Von Anbeginn ist eines der Hauptziele des Hauses Louis Jadot, ein ausgewogenes Sortiment aller Qualitätsstufen des Burgunds anzubieten, von den Grand Crus bis zu den regionalen Apellationen. Die Weine sollen das “wahre Burgund” widerspiegeln, tief verwurzelt in seiner Geschichte und mit offenen Blick in die Zukunft. Um authentische Qualitäten bereiten zu können, arbeitet Frederic Barnier in einem perfekt eingespielten Team. Cyril und Audrey tragen mit ihrem ganz eigenen besonderen Talent dazu bei, die ausgesuchten Weine herzustellen. Damit sind sie hauptverantwortlich für den Erfolg des Hauses Louis Jadot.

Chardonnay Bourgogne - Couvent des Jacobins, trocken

Ein fantastisch ausgewogener, sortenreiner Chardonnay. Unglaubliche Frische, die er der Stahlfass-Lagerung verdanken kann. Die Schmelzigkeit bekommt er durch eine geringe Zeit im Holzfass.

Pouilly-Fuissé, trocken

Ein unglaublich fruchtiger Chardonnay. Viele gelbe Früchte sind präsent, mineralisch und frisch kommt er außerdem daher. Stellen Sie sich zu diesem Wein eine Dorade vor – ein Traum.

Puligny-Montrachet, trocken

15 Monate in französischer Eiche gereift. Kräftig ist er durchaus, aber es hält sich immer noch im Rahmen. Zu halbkräftigen Brie-Käse ist dieser Wein absolut zu empfehlen. Ein wahrer Exot.

Pinot Noir Bourgogne - Couvent des Jacobins, trocken

Glänzendes rot erwartet Sie im Glas. Feine Dörrpflaumen und Feigen sind im Bouquet zu erkennen. Ungewohnt saftiger Spätburgunder, der aber durchaus Rasse und Würze mitbringt. Zu kurz gebratenem Fleisch zu empfehlen.

Côte De Beaune-Villages, trocken

Ein Pinot Noir, welcher sogar zu Geflügel oder zu Wachteln passt. Nicht zu schwer, trotz des dichten Johannisbeer-Bouquets. Saftige Tannine und feinwürziger Abgang. Im Edelstahlfermenter vergoren, anschließend für 12 Jahre im Eichenholzfass reifen lassen.

Santenay Clos de Malte, trocken

Ein wahrer Pinot-Traum. Schöne Mandel-Anklänge, dazu bringt der Wein etwas Tabak und Erdigkeit mit. In Burgunder-Barriques gereift.

Gevrey-Chambertin, trocken

Tief dunkles Rot im Glas, intensive Kirsch- und Tabaknoten und ein fantastisch langer Nachhall. All das verspricht ein Pinot-Moment, der seinesgleichen sucht. 15 Monate in französischer Eiche gereift. Wunderbar zu Wildgerichten.

Clos Vougeot Grand Cru, trocken

Louis Jadots Grand Cru macht einfach Spaß. 18 Monate in französischer Eiche gereift. Die Barriques werden in der eigenen Küferei “Cadus” hergestellt. Der perfekte Begleiter zu Wildschwein.