Pago de los Capellanes, DO Ribera del Duero

Noch immer gilt Paco Casas als einer Art kleiner Geheimtipp, wenn es um hochwertige und erstklassige spanische Weine geht. Der Vorteil: Sie bleiben exklusiv und ihre Weine sind heute noch eine Art Rarität. Warum? Die Weine haben Wiedererkennungswert, trotz dass die Weine von der Machart her in Spanien nicht unbekannt sind. Dass die Weine Kraft haben ist für die Ribeira nicht ungewöhnlich, aber gleichzeitig bringen die Tropfen eine Frische und eine sensationelle Frucht mit, wo man nur ins Schwärmen geraten kann.

Joven Roble, trocken

Expertise folgt in Kürze.

Tinto Crianza, trocken

Expertise folgt in Kürze.